Faller-AMS Slotcars und Faller Autos von Sammler Wolfgang M. Roser faller ams, faller slotcars, slotcars, car system faller, faller autorennbahn, faller autos, faller hit car, faller bahnübergang, faller achterbahn, faller bahnsteig, faller ams autos, revell slotcars, faller autobahn, faller modellautos, sammler, faller carsystem, faller system, faller neuheiten, faller forum, faller magazin faller ams, faller slotcars, slotcars, car system faller, faller autorennbahn, faller autos, faller hit car, faller bahnübergang, faller achterbahn, faller bahnsteig, faller ams autos, revell slotcars, faller autobahn, faller modellautos, sammler, faller carsystem, faller system, faller neuheiten, faller forum, faller magazin

Sie befinden Sich hier: Forum
SUCHEN 

 Startseite
 Druckschriften
 Fahrzeuge
 Packungen
 Werbemittel
 Forum
 Links
 Sitemap



Forum


Auszüge aus AMS-Post gesucht10.03.2009

Hallo, erstmal herzlichen Glückwunsch zu dieser Seite wirklich toll. Vielleicht könnte mir hier jemand weiterhelfen der im Besitz der AMS-Post Hefte ist. Aus meiner Faller-Vergangenheit ist mir bekannt das in diesen Heften auch einige Anlagen zum Nachbau enthielten. Ich suche den Grundriss von einer "Stadtbahn" und Gebrigsbahn. Stadtbahn: Diese Anlage war fast ausschließlich mit Autos hatte lediglich im Vordergrund 1 Gleis das in einem Schattenbahnhof verschwand. Gebrigsbahn: hatte in meiner Erinnerung auch nur 1 Gleis, einen Bahnübergang und für die Autos eine Gebrigsstrecke die rechts hinaufhierführte und beim Bahnübergang das Faller Restaurant hatte sowie eine Gallerie durch die die Autos fahren konnten. Da ich beide Bahnen für das Faller-Car-System nachbauen möchte würde ich den Grundriss der beiden Bahnen als Scan benötigen. Stückliste von den Schienen brauche ich nicht, da das Faller-Car-System ja anders funktioniert. Beide Anlagen müssten in der AMS-Post 3 zu finden sein, bin mir aber nicht sicher. Jedenfalls waren beide anlagen in den Faller Heften von AMS. Wäre sehr schön wenn mir einer die Scans zur Vergfügung stellen könnte, da die Hefte ja nicht im Handel zu finden sind. Verbindungsaufnahme bitte unter cadria2002(at)aol.com Besten Dank im Voraus Reinhold
Ihr Posting17.11.2018

Überschrift: 
Text: 
Name: 
E-Mail: 
 
Bitte tippen Sie den Text ab.